Fahrlehrerausbildung

Fahrlehrerausbildung zum Fahrlehrer Klasse BE → (Grundausbildung)

Der Ausbildungskurs zum Fahrlehrer Klasse BE umfasst einen Zeitraum von mindestens 12 Monaten, davon sind 7 Monate Theorieunterricht in einer Fahrlehrerausbildungsstätte und 5 Monate Lehrpraktikum in einer Ausbildungsfahrschule.

Förderung durch die Agentur für Arbeit ist beim Vorliegen persönlicher Voraussetzungen möglich (Arbeitslosigkeit, spätere Einstellung als Fahrlehrer), wenn der Lehrgang nach Maßnahmenerhebung gemäß §9 Abs. 1 AZAV zertifiziert ist.

Voraussetzungen:

    • Mindestalter von 21 Jahren,
    • geistige und körperliche sowie fachliche und pädagogische Eignung
    • abgeschlossene Berufsausbildung oder gleichwertige Vorbildung wie Abitur, Fachabitur, Fachhochschulreife
    • Fahrerlaubnis der Klassen BE
    • mindestens 3 Jahre Fahrerlaubnis der Klasse B

Seminargebühr: auf Anfrage
Unsere Geschäftsbedingungen zum Ausbildungskurs Klasse BEDer Link öffnet im gleichen Fenster

Die Maßnahme ist gemäß §9 Abs. 1 AZAV zertifiziert.

Keine Termine gefunden.

Fahrlehrerausbildung zum Fahrlehrer Klasse A → (Erweiterung von Klasse BE auf Klasse A)

Der Ausbildungskurs zum Fahrlehrer Klasse A erfolgt in der Fahrlehrerausbildungsstätte Strausberg und dauert für Theorie und Praxis 1 Monat. Bei Bedarf werden empfehlenswerte Unterkünfte vermittelt.

Voraussetzungen:

  • Fahrlehrerlaubnis der Klasse BE
  • mindestens 2 Jahre Fahrpraxis in der Klasse A

Seminargebühr: 2.100,00 € (mehrwertsteuerfrei) inkl. Prüfungsgebühr
Unsere Geschäftsbedingungen zum Ausbildungskurs Klasse ADer Link öffnet im gleichen Fenster

Die Maßnahme ist gemäß §9 Abs. 1 AZAV zertifiziert.

Ausbildungskurs Fahrlehrer A

Montag, 1. April 2019 bis Dienstag, 30. April 2019Alle Werktage 8:00 Uhr - 15:00 Uhr
Verkehrs-Institut-Strausberg
15344 Strausberg, Hegermühlenstraße 9 c
Fahrlehrerausbildung A

Verkehrs-Institut-Strausberg, 15344 Strausberg, Hegermühlenstraße 9 c

Mehr
Verkehrs-Institut-Strausberg, 15344 Strausberg, Hegermühlenstraße 9 c

Fahrlehrerausbildung zum Fahrlehrer Klasse CE → (Erweiterung von Klasse BE auf Klasse CE)

Der Ausbildungskurs zum Fahrlehrer Klasse CE erfolgt in der Fahrlehrerausbildungsstätte Strausberg und dauert für Theorie und Praxis (Grund- und Aufbaukurs) 2 Monate. Bei Bedarf werden empfehlenswerte Unterkünfte vermittelt.

Voraussetzungen:

  • Fahrlehrerlaubnis der Klasse BE
  • mindestens 2 Jahre Fahrpraxis in der Klasse CE

Seminargebühr Grundkurs: 1116,00 € (mehrwertsteuerfrei)
Seminargebühr Aufbaukurs Klasse CE: 2.030,00 € (mehrwertsteuerfrei) inkl. Prüfungsgebühr
(Grundkurs und Aufbaukurs Klasse CE können nur zusammen gebucht werden)
Unsere Geschäftsbedingungen zum Ausbildungskurs Klasse CEDer Link öffnet im gleichen Fenster

Die Maßnahme ist gemäß §9 Abs. 1 AZAV zertifiziert.

Keine Termine gefunden.

Fahrlehrerausbildung zum Fahrlehrer Klasse DE → (Erweiterung von Klasse BE auf Klasse DE)

Der Ausbildungskurs zum Fahrlehrer Klasse DE erfolgt in der Fahrlehrerausbildungsstätte Strausberg und dauert für Theorie und Praxis 1 Monat. Bei Bedarf werden empfehlenswerte Unterkünfte vermittelt.

Voraussetzungen:

  • Fahrlehrerlaubnis der Klasse BE
  • Fahrerlaubnis Klasse DE
  • mindestens 2 Jahre Fahrpraxis in der Klasse D
  • Grundlehrgang Klasse CE oder DE bzw. den gesamten Lehrgang Klasse CE besucht haben

Seminargebühr: 2.030,00 € (mehrwertsteuerfrei) inkl. Prüfungsgebühr
Unsere Geschäftsbedingungen zum Ausbildungskurs Klasse DEDer Link öffnet im gleichen Fenster

Die Maßnahme ist gemäß §9 Abs. 1 AZAV zertifiziert.

Keine Termine gefunden.